Was genau ist die Kieferorthopädie?

Zahnarzt Blog

Die meisten Menschen besuchen in ihrem Leben mindestens ein Mal einen sogenannten Kieferorthopäden. Dieser kümmert sich z. B. um die Entfernung der Weisheitszähne oder auch um das Setzen einer Zahnspange bei jungen Menschen. Auch Beschwerden am Kiefer und am gesamten Mundapparat gehören dabei zum Repertoire eines solchen Arztes. Dieser Artikel erklärt, worum es sich bei der Kieferorthopädie genau handelt und welche Beschwerden diese Richtung der Medizin behandelt. Was genau ist die Kieferorthopädie?

30 Juli 2020

Haben Sie Probleme mit Ihrem Zahnersatz?

Zahnarzt Blog

Zahnersatz, wie ihn zum Beisiel Dr. Tzanka Morrien Zahnarztpraxis anbietet, wird seit langem als kostengünstige Ersatzlösung für fehlende Zähne eingesetzt. Aber nach einiger Zeit beginnt sich dieses abnehmbare Zahngerät zu lösen und verschiebt sich, was zu Unannehmlichkeiten beim Essen, Reden oder Lachen führt. Nicht nur das, das Tragen von herausnehmbarem Zahnersatz für eine lange Zeit kann dazu führen, dass Ihre Kieferknochen mit der Zeit schrumpfen. Zahnersatz wird Patienten verschrieben, die für Zahnimplantate zu jung sind oder eine schwache Knochenstruktur aufweisen, was sie zu einem schlechten Kandidaten für dauerhaft angebrachte Prothesen macht.

30 Juli 2019

Medizinische und plastische Implantate

Zahnarzt Blog

Wenn man an das Wort Implantate denkt, fällt einem zunächst die optische und ästhetische Veränderung ein. Aufgrund der medialen Präsenz der Stars und Sternchen mit Brust- und Poimplantaten denken wenige daran, dass diese vorrangig aber auch einen medizinischen Hintergrund haben.  Im Allgemeinen beschrieben ist das Implantat ein künstliches Material, das im Körper eingepflanzt wird. Es ist so konzipiert, dass es für einen möglichst langen Zeitraum im Körper verbleiben kann, ohne Verletzungen oder sonstigen Schaden anzurichten.

16 Januar 2019

Implantate aus Titan oder Keramik

Zahnarzt Blog

Zahnimplantate aus Titan gelten weiterhin als der gegenwärtige Goldstandard in der zahnmedizinischen Implantologie. Titan als chemisches Element zählt zu den Leichtmetallen. Das Material hat eine geringe Dichte, zudem ist es dehnbar. Es gehört zu den 10 Elementen, die innerhalb der Erdkruste am häufigsten vorkommen. Der Name des Metalls wurde 1795 vom preußischen Chemiker Heinrich Klaproth vergeben, in Anlehnung an die gleichnamigen Riesen aus der griechischen Mythologie.  Die Biokompatibilität von Implantaten aus Titan ist in klinischen Studien mehrfach bestätigt worden.

13 Juli 2018

Kieferorthopädie

Zahnarzt Blog

Nicht nur der Zahnarzt wird häufig aufgesucht, auch bei der Kieferorthopädie handelt es sich um ein Fachgebiet, das häufig benötigt wird. Besonders Kinder und Jugendliche gehören zum Stammklientel in diesem Metier, denn wenn es um die Korrektur von Fehlstellungen geht oder aber der Kiefer selbst eine Behandlung benötigt, kann nur noch diese Medizinrichtung Abhilfe schaffen. Dies allein ist schon Grund genug, um einen etwas genaueren Blick in das Betätigungsfeld eines Kieferorthopäden zu werfen.

22 Marz 2018

Wissenswertes über Zahnimplantate

Zahnarzt Blog

Verliert man aufgrund eines Unfalls oder Karies einen Zahn, muss an dieser Stelle nicht für immer eine Lücke bleiben. Die moderne Technik der Zahnmedizin ermöglicht es, dass durch ein Implantat ein verlorener Zahn ersetzt werden kann. Einen Unterschied zu einem natürlichen Zahn sieht man meistens nicht.  Welche Vorteile bietet ein Implantat?   Versorgt man eine Lücke im Kiefer mit einem Zahnimplantat, kann man damit die gesunde Zahnsubstanz erhalten. Setzt man eine normale Krone oder eine Brücke ein, müssen hingegen immer auch gesunde Zähne geschliffen werden.

20 Marz 2018

Implantate

Zahnarzt Blog

Viele Menschen verlieren in ihrem Leben irgendwann mal einen oder mehrere Zähne. Sie benötigen dann einen Zahnersatz, wenn die Lücke nicht für das restliche Leben bestehen bleiben soll. Die beste Möglichkeit in diesen Fällen ist ein Implantat. Doch wie erfolgt eine Implantatbehandlung und welche Risiken birgt dieser Eingriff? Was versteht man unter einer Implantatbehandlung? Bei dieser Behandlung wird dem Patienten ein Implantat in den Kieferknochen eingesetzt. Dies erfolgt meist bei einem ambulanten Eingriff unter örtlicher Betäubung.

20 Marz 2018